Test: Sind Sie noch "ganz Ohr" ?



Wer zu lange wartet, den straft das Gehör! Denn wer sich erst nach jahrelanger Schwerhörigkeit eingesteht, daß es nicht mehr ohne ein Hörgerät geht, der muß mit einer längeren Eingewöhnungszeit rechnen. Denn selbst ganz gewöhnliche Geräusche werden dann eventuell überdeutlich wahrgenommen. Deshalb ist es besonders wichtig, möglichst frühzeitig auf die ersten Anzeichen zu "hören".
Der nachfolgende Test hilft Ihnen diese zu erkennen.



1. Mein Fernsehgerät läuft meist relativ laut
Nie
  0
Selten
  5
Häufig
10


2. Bei Gesprächen in größerer Runde, z.B. auf einer Party, habe ich Probleme,
    dem Gespräch zu folgen ...
... nur bei wirklich vielen Menschen
  0
... auch wenn ich selbst angesprochen werde
10
... nur wenn eine Diskussion entsteht
  5


3. Als Fußgänger(in) bin ich schon in kritische Situationen geraten, weil ich ein Auto,
    die S-Bahn, oder eine Fahrradklingel überhört habe
In letzter Zeit häufiger
  5
Passiert mir dauernd
10
Selten
  0


4. Bekannte haben mich schon gefragt, ob ich schlecht höre
Das ist noch nie vorgekommen
  0
Die Frage war immer nur scherzhaft gemeint
  5
Das ist schon häufiger vorgekommen
10


5. Wenn andere die Lautstärke des Radios/Fernsehers bestimmen, ist mir das häufig zu leise
Stimmt, ich stell dann meist lauter
10
Das kommt so gut wie nie vor
  0
Das ist nur manchmal der Fall
  5


6. Wenn sich viele Menschen in einem Raum unterhalten, z.B. in einer Gaststätte,
   dann habe ich Schwierigkeiten, mich mit meinem Gegenüber zu unterhalten ...
... nur, wenn es wirklich sehr laut ist
  0
... nur, wenn mehrere durcheinander reden
  5
... auch in kleineren Gruppen (4-7 Personen)
10


7. Es passiert mir, daß ich in einem Gespräch nachfragen muß
In letzter Zeit häufiger
10
Nur bei wirklich undeutlicher Sprache
  5
Kommt selten vor
  0


8. Manchmal höre ich das Telefon nicht
Wenn ich in einem ganz anderen Raum bin
  0
Auch wenn ich nicht weit weg bin
10
Es klingelt recht leise
  5


9. Die Klingel der Haustüre mußte ich wiederholt lauter stellen
Ja, sie wird immer leiser
  5
Nein
  0
Ich höre sie schlechter
10


10. Beim Telefonieren habe ich Verständnisschwierigkeiten
Nur bei wirklich schlechten Verbindungen
  5
So gut wie nie
  0
Häufig muß ich nachfragen
10




Auswertung des Tests:


0 bis 25 Punkte:
Soweit sich das anhand eines solch kurzen Tests sagen läßt, ist Ihr Hörvermögen weitgehend normal. Sollten Sie das Gefühl haben, daß sich Ihr Hörvermögen gegenüber früheren Zeiten verschlechtert hat, so sprechen Sie Ihren Hörgeräte-Akustiker darauf an.
30 bis 50 Punkte:
Einige Ihrer Antworten deuten darauf hin, daß Sie Probleme mit Ihrem Gehör haben. Sie sollten bei Gelegenheit mit einem Hörgeräte-Akustiker oder HNO-Arzt darüber sprechen. Möglichenweise wird er Ihnen die Durchführung eines Hörtests empfehlen.
Über 50 Punkte:
Sie sollten möglichst bald einen Hörgeräte-Akustiker oder HNO-Arzt auf Ihre Schwierigkeiten beim Hören ansprechen. Durch einen Hörtest kann er herausfinden, wie ausgeprägt Ihre Hörstörungen sind.