Informationen über das Cochlear BAHA System




BAHA steht für Bone Anchored Hearing Aid und wird so von Cochlear angeboten.

Bei einem knochenverankerten Hörgerät handelt es sich um eine Sonderform eines Knochenleitungshörgerätes, bei dem die Schallenergie über einen elektromagnetischen Wandler direkt über eine im Kopfknochen implantierte Titanschraube abgegeben wird. Sie fließt über die Knochenleitung direkt ins Innenohr.
Das Hörgerät selbst ist an dieser Titanschrauben-Verankerung mit einem Aufsatz über einen Bajonett- oder Schnappverschluss befestigt und kann leicht angesetzt und wieder abgenommen werden.



Das Cochlear BAHA-System kann Personen wie folgt helfen:
  Patienten mit Ohrfehlbildungen oder nicht ausgebildetem Gehörgang
  Patienten mit chronischen Ohrentzündungen


Hier mal das Bild einer solchen Titanschraube der Firma Cochlear.

Die Titanschraube hat eine Länge von 3 oder 4 mm und wird i.d.R. unter Vollnarkose in die kleine Knochenbohrung eingesetzt. Auf die Schraube kommt dann der Aufsatz (Abutment genannt), dieser ragt dann nach außen.
Darauf wird nach der mindestens 6-wöchigen Heilphase dann das BAHA-Gerät (Soundprozessor) aufgesetzt.



     


Hier sieht man deutlich, wie groß der Aufsatz ist (links) und rechts sieht man den aufgesetzten Soundprozessor.

Das Bild hat allerdings ein größeres Modell - der aktuellste Soundprozessor - der BAHA 5 - ist deutlich kleiner, wie man an dem rechten Erläuterungsbild erkennen kann.


Der aktuelle Cochlear Baha 5 Soundprozessor ist der kleinste und modernste Knochenleitungs-Soundprozessor von Cochlear.
Es handelt sich um ein Hörsystem, das für die Verbindung mit iPhones geeignet ist (Made for iPhone) und die direkte Audio- und Datenübertragung vom iPhone, iPad und iPod touch unterstützt.

Der Baha 5 Soundprozessor wurde speziell für Patienten mit Schallleitungshörverlust, kombiniertem Hörverlust oder einseitiger sensorineuraler Taubheit (SSD) entwickelt.



Der Soundprozessor ist in sechs verschiedenen, jeweils zur Haut- und Haarfarbe passenden Farben erhältlich, damit er möglichst wenig auffällt.


Die Funktionalitäten der Ardium Smart Wireless Plattform und der SmartSound iQ Signalverarbeitungs-Technologie sowie der neuen BCDrive Wandlertechnologie muss hier nicht nochmal erläutert werden - dazu bitte auf die Cochlear - Technik-Seite über die BAHA Soundprozessoren gehen.


Besten Dank an       für die Überlassung von Text und Bildern.