Bilder des Jahres 2018


Fortbildungsseminar und Runder Tisch der DHS in Eisenach - veröffentlicht: 20.04.2018

              

         Bilder: Antje Noack

Kurt Both sowie Antje und Uwe Noack nahmen heute als Tagesgäste am "Runden Tisch" der Deutschen Hörbehinderten Selbsthilfe teil. Weitere Teilnehmer aus unserem Landesverband waren Uta Lapp und Herbert Hirschfelder, sie nehmen jedoch an der gesamten Veranstaltung teil.
Es kamen interessante Themen wie die neue Datenschutz-Richtline zum Tragen ... und welche Möglichkeiten und Pflichten sich daraus für uns ergeben.
 


EUTB-Beratung in Apolda - veröffentlicht: 16.04.2018

         Handy-Bilder: Antje Noack

Die Ergänzende unabhängige Teilhabeberatung (EUTB) nach §32 SGB IX ist pünktlich zum 02.01.2018 im Landesverband der Hörgeschädigten Thüringen e.V. gestartet. Auch in Apolda möchten wir Beratungen zur Teilhabe anbieten. Deshalb haben sich der Vorsitzende des Landesverbandes Herr Elschner sowie unsere EUTB-Teilhabeberater Frau Noack und Herr Scholz mit den Vertretern der SHG Apolda der Vereinigung für Hörgeschädigte Mittelthüringen e.V., Herrn Förster sowie Familie Schmidt am 12.04.2018 im MGH Apolda zusammengefunden, um Beratungstermine sowie die Art und den Umfang der Beratung zu besprechen.
 


Einweihung des Arbeitsbetriebes im Eisenacher EUTB-Büro - veröffentlicht: 09.04.2018

         Bilder: Antje Noack

Text folgt ...
 


Unsere Mitglieder bei der Verabschiedung des Sinnesbehindertengeldes ... - veröffentlicht: 21.03.2018

              
               Handy-Bilder Jens Elschner

              
               Handy-Bilder Antje Noack

Heute am 21. März fand im Thüringer Landtag die zweite Lesung des Sinnesbehindertengesetzes statt.
Nach einer heftigen Debatte wurde das Gesetz beschlossen. Wir waren mit Antje Noack, Ingeborg Hielscher und Jens Elschner vor Ort. Ebenso waren zahlreiche Gehörlose gekommen. Wir konnten in einen extra Raum die Debatte mit Gebärdensprachdolmetscher verfolgen. Es ist ein guter Tag für die Hörgeschädigten in Thüringen.
 


EUTB - Beratung in Erfurt - veröffentlicht: 22.03.2018

   Handy-Bild: Jens Elschner

Antje Noack und Andreas Scholz von unserer Unabhängigen Teilhabe-Beratung unterstützten Ingeborg Hielscher bei der Beratung am 20. März in Erfurt.
 


Unser Hörmobil beim Legefelder Gewerbefrühling am 17.03.2018 - veröffentlicht: 17.03.2018

         Handy-Bilder 1 und 2: Uwe Noack; Handy-Bild 3: Jens Elschner

Jens Elschner, Ingrid Goldacker, Antje & Uwe Noack sowie Andreas Scholz mit Sylvia Gebhardt waren am heutigen Samstag beim Legefelder Gewerbefrühling dabei, um Hörtests und Beratungen anzubieten.
Einzig das Wetter machte uns erst einen Strich durch die Rechnung. Später fanden wir im Gründer- und Innovationszentrum (GIZ) ein warmes Plätzchen und konnten sogar noch etliche Hörtests durchführen und Beratungen anbieten.
 


 
Jahreshauptversammlung / Wahlversammlung des Landesverbandes - veröffentlicht: 18.02.2018

              

         Bilder: Uwe Noack

Der Landesverband führte am 17.02.2018 seine diesjährige Jahreshauptversammlung in den Räumen des Schwerhörigenvereins Eisenach durch. Die Mitglieder des Eisenacher Ortsvereins richteten ein gelungenes Frühstück und spätere Kaffeerunde aus. In diesem Jahr stand auch die turnusmäßige Wiederwahl des Vorstandes an.
Jens Elschner, Kurt Both ud Uwe Noack wurden wieder gewählt, Ingrid Goldacker als langjährige Rechnungsprüferin entlastet und zwei neue Rechnungsprüferinnen wurden gewählt.
Nach gemeinsamen Absprachen und Vereinbarungen ging es dann wieder nach Hause ...
 


 
Bürgersprechstunde bei Frau Antje Tillmann in der Geschäftsstelle der CDU - veröffentlicht: 20.02.2018

     Handy-Bilder: Uwe Noack

Jens Elschner, Antje & Uwe Noack waren am Freitag, den 16. Februar 2018 zur Bürgersprechstunde bei Frau Antje Tillmann im Büro der Weimarer CDU. Dabei wurde u.a. auch über aktuelle Unterstützungen für den Landesverband der Hörgeschädigten gesprochen.
 


 
Kassenprüfung beim Schatzmeister des Landesverbandes - veröffentlicht: 14.01.2018

         Bilder: Uwe Noack

Der Landesverband fuhr am 13.01.2018 zur Kassenprüfung nach Wolfbehringen, um die Bücher des eigenen Schatzmeisters zu prüfen - alles ohne Beanstandungen. Parallel dazu wurden gleich die Kassenbücher der Schatzmeisterin der Vereinigung für Hörgeschädigte Mittelthüringen geprüft - ebenso ohne Beanstandungen.